Unsere Weinlage und Weine in Ippesheim

Willkommen in Ippesheim
Vergrößern

Unser Wein wächst in einer besonderen Umgebung. Die Lage wird als "Ippesheimer Herrschaftsberg" bezeichnet.

Die Weinberge zeigen sich noch in der seit Jahrhunderten gewachsenen Ordnung, denn die ca. 45ha Rebflächen in Ippesheim wurden nie durch Flurbereinigungen für die großflächige Weinproduktion erschlossen. So zeigt sich eine abwechslungsreiche Natur.

Unsere Reben wachsen auf einem sehr nährstoffreichen Gips-Keuperboden. Dieser Boden verleiht unseren Weinen eine besonders fruchtige Note.

Wiesen, Wälder und Obstbäume finden sich hier immer wieder in den Weinbergen, dazwischen stehen verstreut Weinbergshäuschen und immer wieder Hecken. Nicht umsonst nennt man diese Landschaft die "Fränkische Toskana".

In dieser naturbelassenen Landschaft wurden behutsam Wanderwege mit Informationsstationen angelegt. Die Anfangsstation des Wein-, Natur- und Erlebniswegs ist an der Ziegelhütte beim Ippesheimer Sportplatz.